Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Blick in die Zelle – Anschaulich zum biologischen 3D-Bild

FachbereichBiologie
Leiter/inRuf
Zielgruppe (Klassenstufen)8 bis K2
TerminDo 17.30 bis 19.00 Uhr
Ort/RaumBerthold Gymnasium und Richard Fehrenbach Gewerbeschule

In dieser AG werden wir zusammen mit Schüler/innen aus einer Physik-AG daran arbeiten, ein holographisches 3D-Digitalmikroskop zu entwickeln. Mit diesem Gerät soll es allen Interessierten möglich sein, Objekte aller Art dreidimensional darzustellen und so eine bessere Vorstellung von Lebewesen, Zellen und anderen Objekten zu bekommen. In den vorigen zwei Schuljahren wurde bereits einige Vorarbeit geleistet, nun wird es darum gehen, das Mikroskop fertig zu stellen.

Unsere AG hat dabei die Aufgabe, die Prototypen der Physik-AG ausgiebig zu testen, geeignete Objekte zum Erforschen zu finden und Anleitungen zu verfassen, so dass später auch andere mit dem Mikroskop arbeiten können.

Ihr könnte eng bei der Entwicklung mitwirken, eigene Ideen einbringen und die neueste Hardware testen. Außerdem werdet Ihr selbst mikroskopieren und dabei als erste die neuen Darstellungsmöglichkeiten des Mikroskops ausloten. Schließlich könnt Ihr Eure Erkenntnisse und Erfahrungen in nachvollziehbare Anleitungen übersetzen.

Diese AG wird nur im ersten Halbjahr angeboten und endet am 30.01.2019.

  • Für BISHERIGE Teilnehmer/innen am Freiburg-Seminar:
    Die Rückmeldung ist nun geschlossen. Ab sofort können sich noch neue Interessent/innen bewerben (s.u.).
  • Für NEUE Teilnehmer/innen am Freiburg-Seminar:
    Wenn Du nächstes Schuljahr zum ersten Mal am Freiburg-Seminar teilnehmen möchtest, kannst Du Dich ab 01.04.2019 für ein Aufnahmegespräch eintragen.
  • ags/2018-2019/biologie/der-blick-in-die-zelle-anschaulich-zum-biologischen-3d-bild/start.1519373108.txt.gz
  • Zuletzt geändert: 22.08.2018 (12:07)
  • (Externe Bearbeitung)