Physik trifft Technik

FachbereichPhysik
Leiter/inHerr Bühler (buehler[a]freiburg-seminar.de)
Zielgruppe (Klassenstufen)7 bis 9
Terminnach Vereinbarung (größter gemeinsamer Nenner)
Ort/RaumRotteck-Gymnasium Freiburg / NwT-Raum

Im Rahmen von physikalischen Wettbewerbsaufgaben (Bundesweiter Physik-Wettbewerb, Physik im Advent), Vorträgen (Vorträge des Freiburgseminars, Weihnachtsvorlesung der Uni Freiburg) und Exkursionen (Science-Days, u.a.) ergeben sich viele spannende physikalische Fragestellungen, mit welchen sich die AG-Schülerinnen und -Schüler praktisch und theoretisch befassen. Dazu gehört in jedem Fall der Umgang mit elektrischen Stromkreisen, Elektromotoren und einfachen mechanischen Maschinen wie Seilzügen und Getrieben. Aufgrund des starken Bezugs zu unserer Lebenswelt übernimmt die Energie hierbei thematisch eine tragende Rolle.

Weiterhin geht es um technische Anwendungen, die auf physikalischen Grundlagen basieren. Die Schülerinnen und Schüler werden in mindestens 2 Projekten nach einer Qualifizierung ihr Wissen durch den praktischen Umgang festigen. Dabei werden sie sich auch immer wieder mit Fragen, die unsere moderne Lebenswelt betreffen, befassen. Ein gut ausgestatteter Technikraum ist vorhanden.

Die Schülerinnen und Schüler können durch eigene Ideen, Anregungen, Fragestellungen oder Experimente das Programm mitgestalten. Der Mädchenanteil hat sich in den letzten Jahren erfreulicherweise auf 50% eingependelt!

  • Für NEUE Teilnehmer/innen am Freiburg-Seminar:
    Wenn Du nächstes Schuljahr zum ersten Mal am Freiburg-Seminar teilnehmen möchtest, kannst Du Dich ab 01.04.2019 für ein Aufnahmegespräch eintragen. Näheres erfährst Du einige Zeit vor diesem Termin auf unserer Website.
  • ags/2018-2019/physik/physik-trifft-technik/start.txt
  • Zuletzt geändert: 22.08.2018 (13:30)
  • (Externe Bearbeitung)