Praktische Biologie

FachbereichBiologie
Leiter/inFrau Köster (koester[a]freiburg-seminar.de)
Zielgruppe (Klassenstufen)7-10
TerminDonnerstag, 17:30 bis 19:00 Uhr, nach Absprache auch früher
Ort/RaumRaum BIO2 im Erdgeschoss des Rotteck-Gymnasiums Freiburg

Ist Klassische Musik besser für unsere Gesundheit als Techno? Wie entsteht ein Schock? Was ist Stress? Gibt es das Insektensterben wirklich? Was hilft gefährdeten Arten? In dieser Arbeitsgemeinschaft werden wir uns mit Themen beschäftigen, die im Biologieunterricht der Mittelstufe nicht oder kaum vorkommen. Schwerpunkte in diesem Schuljahr werden Medizintechnik und Ökologie sein. Darüber hinaus dürfen auch Themen von euch gewünscht werden. Durch die Teilnahme an der AG erhaltet ihr ein vertieftes Verständnis von biologischen Prinzipien und Übung von Experimentier- und Präpariertechniken sowie theoretische und praktische Kenntnisse im Umwelt und Naturschutz. Dabei werden wir in Abhängigkeit von der Jahreszeit sowohl im Freiland wie auch im Labor unterwegs sein. Exkursionen stehen ebenfalls auf unserem Programm. Wenn du Spaß am theoretischen Durchdenken und praktischem naturwissenschaftlichem Arbeiten hast, bist du in dieser AG herzlich willkommen. Da wir es mit lebenden Objekten zu tun haben, solltest du die Arbeit mit Tieren und Pflanzen nicht scheuen.

  • Für BISHERIGE Teilnehmer/innen am Freiburg-Seminar:
    Die Rückmeldung ist nun geschlossen. Ab sofort können sich noch neue Interessent/innen bewerben (s.u.).
  • Für NEUE Teilnehmer/innen am Freiburg-Seminar:
    Wenn Du nächstes Schuljahr zum ersten Mal am Freiburg-Seminar teilnehmen möchtest, kannst Du Dich ab 01.04.2019 für ein Aufnahmegespräch eintragen.
  • ags/2019-2020/biologie/praktische-biologie/start.txt
  • Zuletzt geändert: 16.02.2019 (19:37)
  • von Ingo Kilian