Neuronale Netze

FachbereichInformatik
Leiter/inHerr Lautebach (lautebach[a]freiburg-seminar.de)
Zielgruppe (Klassenstufen)9-13
TerminDonnerstag, vorauss. 18:00 bis 19:45 Uhr, 14-tägig in Absprache
Ort/Raumnoch offen

Viele Aufgaben, an denen wir Informatiker und unsere mühevoll geschriebenen Programme regelmäßig scheitern, fallen uns Menschen (und auch anderen Lebewesen) ganz leicht: Gesichter und Ähnlichkeiten erkennen, Sprache verstehen, lernen durch Nachahmung… warum können wir das? Informatiker schielen neidvoll auf die Leistungen dieser Nervensysteme.

Im Seminar werden wir uns einen Überblick über biologische neuronale Netze verschaffen und verstehen, welche Konstruktionsprinzipien sie von digitalen Schaltungen und Computern fundamental unterscheidet. Einige dieser Prinzipien werden nämlich in künstlichen neuronalen Netzen erfolgreich nachgeahmt.

Von diesen künstlichen Netzen picken wir einen Typ heraus, untersuchen ihn theoretisch und gewinnen eine Vorstellung von seiner Funktionsweise. Schließlich wollen wir das Netz natürlich auch eigenhändig programmieren, simulieren und im Einsatz erproben.

Der konkrete Typ Netz wird passend zum Kreis der Teilnehmer und euren Vorkenntnissen so ausgewählt, dass sich niemand langweilt; grundsätzlich kommen etwa MLPs mit Backpropagation, Kohonennetze und neuronale Assoziativspeicher in Frage, unter Umständen aber auch andere Arten neuronaler Netze.

Der Besuch früherer Freiburg-Seminar-Kurse zu neuronalen Netzen ist KEINE Vorbedingung für deine Teilnahme! Auch Programmierkenntnisse in der Sprache Python sind hilfreich, aber nicht unbedingt erforderlich. Wenn du Lust hast, kannst du vorab z.B. auf

https://cscircles.cemc.uwaterloo.ca/using-website-de/

auf eigene Faust eine behutsame Einführung in Python mitmachen.

Der Kurs wird donnerstags, aber nur mit etwa 18 (statt normalerweise 36) Sitzungen stattfinden, also etwa 14-tägig oder nach individuell festgelegtem Terminplan; Beginn wird voraussichtlich 18 Uhr sein. Der genaue Ort steht noch nicht fest.

Ich freue mich auf neugierige Teilnehmer!

  • Für BISHERIGE Teilnehmer/innen am Freiburg-Seminar:
    Die Rückmeldung ist nun geschlossen. Ab sofort können sich noch neue Interessent/innen bewerben (s.u.).
  • Für NEUE Teilnehmer/innen am Freiburg-Seminar:
    Wenn Du nächstes Schuljahr zum ersten Mal am Freiburg-Seminar teilnehmen möchtest, kannst Du Dich ab 01.04.2019 für ein Aufnahmegespräch eintragen.
  • ags/2019-2020/informatik/neuronale-netze/start.txt
  • Zuletzt geändert: 16.02.2019 (19:49)
  • von Ingo Kilian